Logo des Brueckenkopf-Vereins

 

Das Storchennest im Brückenkopf-Park

 

 

Das Nest befindet sich auf einem Baum mitten im Zoo
Das Bild wird alle 10 Sekunden aktualisiert.

 

15.07.2018

 

Kamera kurzfristig wieder aktiviert - Brut nicht erfolgreich

Am gestrigen Samstag wurde die Kamera vom Park kurzfristig wieder in Betrieb genommen. Nachdem das erste Gelege 2018 leider nicht erfolgreich war, ist nun klar, dass auch das zweite Gelege erfolglos ist. Nachdem die Kamera am 30.05. wieder eingeschaltet worden ist, konnten wir zwei augenscheinlich neue Eier im Nest entdecken. Wann diese genau gelegt worden sind, ist nicht klar. Die Eier sind damit jetzt mindestens 45 Tage alt. Da die normale Brutzeit der Störche aber nur 30-35 Tage dauert, müssen wir leider feststellen, dass die Eier wie schon beim Gelege 2017 wohl nicht befruchtet sind - sich also gar keine Küken entwickeln konnten.

Damit wird es wohl entgültig nichts mehr mit jülicher Jungstörchen im Zoo des Brückenkopf-Parks in 2018. Wie schon letztes Jahr, bleibt uns damit nur, den Storcheneltern weiterhin ein gutes Jahr zu wünschen und auf einen neuen Versuch im nächsten Jahr zu hoffen.

Das Zoo-Team hat angekündigt, die Eier im Laufe der kommenden Woche bergen zu wollen, damit die Storcheneltern nicht sinnlos weiter brüten.

 

07.07.2018

 

Technische Probleme

In den letzten Wochen hatten wir wiederholt technische Schwierigkeiten, so dass die Kamera mehrfach für einige Tage ausser Betrieb war. Hierfür möchten wir um Entschuldigung bitten. Voraussichtlich ab kommenden Montag sollte es wieder besser laufen.

 

30.05.2018

 

Die Kamera ist wieder online!

Leider war der erste Brutversuch unserer Stöche dieses Jahr nicht erfolgreich. Es scheint aber, als ob es einen zweiten Versuch gibt, jedenfalls sind aktuell zwei scheinbar neue Eier im Nest und werden fleissig bebrütet. Wir drücken natürlich wieder krätig die Daumen!

In den letzten Wochen sind die Blätter rund um das Nest kräftig gewachsen, aber so sitzen unsere Störche wenigstens bei dem warmen Wetter schön im Schatten...

 

 

 

Sie sind wieder da!

 

Seit Mitte Februar sind die Störche wieder da.

Weißstörche legen zwischen März und Juni ihre Eier, meist zwischen drei und fünf, die innerhalb weniger Tage gelegt und dann ca. 30-35 Tage ausbrütet werden.

 

Im vergangenen Jahr hatten unsere Störche leider kein Glück, alle fünf Eier waren nicht befruchtet. Wir drücken ihnen fest die Daumen, dass es dieses Jahr mit der Brut klappt!

 

 

Bitte unterstützen Sie uns! - Jetzt Pate werden - Jetzt Mitglied werden

 

www.brueckenkopfverein.de

 

Impressum